einfach

KOMMEN & BLEIBEN

Selbst der schönste Campus ist nutzlos, wenn Sie nicht hinkommen. Umso besser, dass Ihr neuer Arbeitsort mit vielen verschiedenen Verkehrsmitteln schnell und einfach zu erreichen ist. Ein ausgeklügeltes Mobilitätskonzept macht das Ein- und Umsteigen in Züge und Busse so unkompliziert wie möglich.

Public Transportation

Der FUTURE CAMPUS ist nahezu ideal angeschlossen. Die U-Bahn-Station "Freimann" der U6, der wichtigsten Nord-Süd-Verbindung Münchens, ist nur wenige Gehminuten entfernt. Von hier sind Sie in nur 12 Minuten Fahrtzeit in der Innenstadt. Auch Stationen der Linien U2, U3 und U8 sind schnell und bequem mit dem Bus zu erreichen. Durch die geplante Verlängerung der Straßenbahnlinie 23 wird die Anbindung sogar noch besser.

Bike Traffic

Der FUTURE CAMPUS ist hervorragend in das Münchner Radwegenetz integriert. Und dank des neuen Radschnellweges zwischen der Innenstadt und dem Münchner Norden erreichen Sie den FUTURE CAMPUS aus der Innenstadt in weniger als 30 Minuten. Überdies wurde bereits ein Mobilitätskonzept entwickelt, das u. a. ein ganzes Paket optionaler Dienstleistungen rund um das Fahrrad umfasst: zum Beispiel große und sichere Parkplätze, auch für Lastenfahrräder und Pedelecs, Duschen und Umkleidemöglichkeiten sowie für die Fahrradfahrer, aber auch Konzepte für Pedelec-Leihservices.

©

Wartung und Reparatur von
Fahrrädern und Pedelecs

Fahrradstellplätze mit
Batterieladegeräten

©
Vital

Das Fahrrad ist ein Verkehrsmittel, aber natürlich auch ein Sportgerät. Kein Wunder also, dass seine Popularität immer weiterwächst. Steigen Sie auf!

©
©

Individualverkehr

Der FUTURE CAMPUS ist auf allen Seiten von wichtigen Verkehrsachsen umgeben. Zwei Anschlüsse an die A9 führen nach Norden zum Flughafen und zur A99. Im Norden, Süden und Westen gibt es zwei Hauptstraßen und eine Bundesstraße für schnelle Verbindungen in die Innenstadt. Außerhalb der Tiefgarage (660 Stellplätze) optimiert ein intelligentes Parkraum-Management-System die Parkmöglichkeiten.

Ladeinfrakstruktur für E-Cars

Carsharing ersetzt private Autos

Förderung von Fahrgemeinschaften

Mobility Concept

Heute das Fahrrad, morgen die U-Bahn und übermorgen eine Fahrgemeinschaft: Die Mobilität der Zukunft ist flexibel und vernetzt. Für den FUTURE CAMPUS haben wir eine Vielzahl von Optionen entwickelt, die Sie individuell konfigurieren können. Eines der Informationstools ist ein sich ständig aktualisierter Bildschirm, der alle Abfahrtszeiten und Verkehrsmeldungen anzeigt. Er kann zum Beispiel in jeder Lobby der vier Gebäude aufgestellt werden, so dass Sie und Ihre Gäste auf einen Blick die optimale Verbindung zum nächsten Ziel herausfinden.

©
Sicheres Abstellen von Fahrrädern
E-Mobilität
Zentraler Infobildschirm
Pool Cars
Tiefgarage
Duschen und Umkleideräume