• Mood Townhall
    Worspace Meetgreeet Townhall SH2 Bea 2

    Townhall

    Meet & Greet

    Die Townhall in Gebäude A kann als zentrale Lobby, Empfangszentrum, Gemeinschafts- und Versammlungsraum für alle Nutzer des FUTURE CAMPUS dienen. Es ist ein Ort für Treffen und informelle Gespräche sowie für Veranstaltungen und Vorträge. Die Townhall erstreckt sich über zwei Geschosse und wird durch ein Glasdach belichtet. So entsteht ein Gefühl von Transparenz und durch das Tageslicht eine angenehme Atmosphäre. Gleichzeitig profitieren auch die darüber liegenden Geschosse durch die natürliche Belichtung. 


     
  • Workspace Canteen Delicious Days SH7 Bea
    Mood Deli

    Canteen & Deli

    Köstliche Tage

    Sowohl im Gebäude A als auch in Gebäude B wurden in den Erdgeschossen attraktive Flächen für die gastronomische Versorgung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgesehen. Hier können vom Deli bis zur Campuskantine alle Konzepte umgesetzt werden. CA Immo hat hierzu bereits erste Gespräche mit leistungsstarken Betreibern geführt. In einem nächsten Schritt wird ein gastronomisches Konzept entwickelt werden, das den individuellen Erwartungen und Erfahrungen der künftigen Nutzer gerecht wird.


     
  • Mood New Work 2
    Workspace Work Your Way SH14 Bea 3

    new work

    Arbeiten ohne Kompromisse

    Wie und wo wollen Sie arbeiten? Allein, zu zweit oder in Gruppen? Konzentriert, zwanglos, im Gespräch oder in Ruhe? Drinnen oder draußen, im Open Space oder in Lounges, im Think Tank, dem Teambüro, auf der Dachterrasse oder in der Café-Bar...?! Auf dem FUTURE CAMPUS und in seinen Gebäuden finden Sie immer den richtigen Ort.  Arbeiten Sie, wo und wie Sie wollen!


     
  • Mood Sports
    Workspace Keep Moving Sport SH6 Bea 3

    sports & recreation

    Bleiben Sie in Bewegung – und entspannt.

    Sie brauchen eine Pause oder frische Luft? Der FUTURE CAMPUS hat auch hier einiges zu bieten: Einladende Freiflächen und Grünflächen verbinden die Gebäude. Zudem verfügen die Gebäude über Dachterrassen und Balkone von denen Sie die Augen schweifen lassen können. Das großzügigige Campusareal ermöglicht eine Vielzahl von Freitzeit- und Sportaktivtitäten direkt auf dem Gelände. Seien es Tischtennisplatten, ein Basketballcourt, Boulderwände oder eine Boulebahn. Aber damit nicht genug, Auch in der unmittelbaren Nachbarschaft bestehen schon heute zahlreiche Angebote vom Sportplatz bis zur Kletterhalle für ein Workout in der Mittagspause oder nach Feierabend.


     
  • Mobility 2
    Mobility 1

    Mobilität

    So schnell. So einfach.

    Viele Wege führen zum FUTURE CAMPUS. Allen gemein ist: es geht schnell. Egal, ob mit dem Auto, der U-Bahn oder dem Fahrrad – der FUTURE CAMPUS ist schnell erreicht. Ein intelligentes Mobilitätskonzept mit vielen, teils innovativen Optionen verbindet die verschiedenen Verkehrsmittel und macht das Pendeln – insbesondere auch mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln – ganz einfach.

     

    Ihr Weg ins Büro

     
  • Sustainability 2
    Workspace Looking Forward Suistainability SH10 Bea

    sustainability

    Mit Erfahrung in die Zukunft blicken

    Gesundheit, Wohlbefinden, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit - das sind die Leitbegriffe bei der Entwicklung des FUTURE CAMPUS. Hierzu gehören neben zahreichen Serviceangeboten und einem umfassenden und zukunftsorientierten Mobilitätskonzept insbesondere eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Bautechnik, die bevorzugte Verwendung regionaler und wiederverwertbarer Baustoffe, eine sehr hohe Raum- und Energieeffzienz und eine überdurchschnittlich hohe Aufenthaltsqualität sowohl in als auch außerhalb der Gebäude. Zur Einhaltung standardisierter Nachhaltigkeitskriterien verfolgen wir bereits in der Planungsphase die strengen Auflagen der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) und streben für alle Gebäude des Campus mindestens eine Zertifizierung in Gold an.

     

    unsere Werte

Bereich  
Grundstück 23.700 m²
Brutto-
grundfläche
ca. 50.000 m²
Gebäude A B D
Brutto-
grundfläche
ca. 13.600 m² ca. 10.400 m² ca. 12.000 m² ca. 12.000 m²
Etagen EG + 6 OGs EG + 6 OGs

noch nicht

geplant

noch nicht

geplant

Untergeschosse

Auto- und
Fahrrad-

parkplätze.

Lagerflächen

Auto- und 

Fahrrad-
parkplätze.

Lagerflächen

Auto- und 

Fahrrad-
parkplätze.

Lagerflächen

Auto- und 

Fahrrad-
parkplätze.

Lagerflächen

Architekten Eller & Eller 3XN offen offen
Erwartete
Nutzung
Ende 2022 Ende 2022 2024 2024

Gebäude A & B

  • Grundriss Haus A Townhall De
  • Grundriss Haus A Sixth Floor De
  • Grundriss Haus B Ground Floor De
  • Grundriss Haus B Second Floor De

Ihr intelligentes Büro

Die Digitalisierung von Bürogebäuden ermöglicht es, Mietflächen wesentlich effizienter, kostengünstiger und ressourcenschonender sowie nachhaltig zu betreiben. Ein wirklich intelligentes Büro macht, was Sie wollen, weil es Ihre Gewohnheiten erkennt und Sie immer besser versteht. 

 

Dank künstlicher Intelligenz (KI) ist es möglich, eine Reihe intelligenter Technologien in einem selbstlernenden System zusammenzufassen. Vom Arbeitsplatz bis hin zu Besprechungsräumen und anderen Ressourcen können alle Räume mit Hilfe intelligenter Sensoren verwaltet und gebucht werden. Dadurch können Sie den Raum nicht nur wesentlich effizienter nutzen, sondern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren sogar durch individuelle Dienstleistungen und eine optimale Benutzererfahrung. Die intelligente Zentrale – das „Brain“ – vernetzt Technologien und Prozesse. Sie bietet Schnittstellen zu IoT, BACnet, KNX, Modbus, M-Bus, und ermöglicht eine smarte Prozesssteuerung und ein präventives, ausfallarmes Facility Management. 

 

CA Immo entwickelt derzeit den cube berlin als intelligentes Bürogebäude. Diese einzigartige, innovative Pilotentwicklung zielt darauf ab, neue, digitale Technologien nicht nur bei anderen aktuellen CA Immo-Bauprojekten wie dem Hochhaus ONE in Frankfurt oder dem Bürogebäude ZigZag in Mainz, sondern auch bei ausgewählten Bestandsimmobilien wie dem Tower 185 in Frankfurt einzusetzen. 

 

Die zusammen mit dem Prop-tech Startup Thing-it entwickelte Technologie kann auch für die Gebäude des FUTURE CAMPUS verwendet werden. Es ist möglich, alle Funktionen über eine zentrale App (Android/iOS) zu steuern. Über ein einfach zu bedienendes Management Cockpit können Berechtigungen und Funktionen individuell vergeben werden. 

 

Natürlich wurde bei der Entwicklung auch der Cybersicherheit und dem Datenschutz (DSGVO) hohe Priorität eingeräumt. So kann beispielsweise jeder Nutzer individuell entscheiden, ob er Informationen über sich und sein Nutzerverhalten der KI zur Verfügung stellen will oder ob er die Anwendung anonym – dann jedoch mit eingeschränkten Funktionen – nutzen möchte.

Smart Grafik
©
ENERGIE-MANAGEMENT

Durch den Einsatz intelligenter Sensoren und die Auswertung von Nutzerverhalten, Umweltdaten und Erfahrungen aus dem täglichen Betrieb, kann die KI in Echtzeit Vorschläge zur Optimierung des Betriebs von Büroflächen machen. Beispielsweise können Hot Desking-Konzepte so eingesetzt werden, dass die Büroflächen bzw. Etagen eines Gebäudes sukzessive gefüllt werden und einzelne Gebäudebereiche so erst später oder gar nicht mit Wärme, Kälte oder Umluft versorgt werden müssen.

MANAGEMENT COCKPIT

Mit einem Management Cockpit haben die Nutzer eines Smart Commercial Buildings stets die Möglichkeit, die Raumauslastung, den Energieverbrauch und andere wichtige Werte und Daten ihrer Mietfläche im Auge zu behalten. Alle Nutzer (auch Gäste) werden über das Cockpit verwaltet und es können ihnen individuelle Rechte und Funktionen zugewiesen werden.

PRÄVENTIV SMART FM

Durch den konsequenten Einsatz von intelligenter Sensorik in technischen Systemen (z. B. Aufzüge, Pumpen etc.) können Fehlerquellen frühzeitig vor dem Ausfall von Maschinen erkannt werden. Dadurch kann der reibungslose Betrieb dieses Systems wesentlich besser gewährleistet und die Ausfallzeiten technischer Anlagen im Vergleich zu einem konventionellen Gebäude drastisch reduziert werden.

BE SMART

Ihr kluger Begleiter

Als Mieter haben Sie über eine App eine Vielzahl von Möglichkeiten, die es Ihnen noch leichter und angenehmer machen, auf dem FUTURE CAMPUS zu arbeiten. Die App kann Sie durch das Gebäude führen, Licht und Temperatur regulieren, Räume oder Dienstleistungen buchen und die Kommunikation innerhalb des Unternehmens oder der Mietergemeinschaft erleichtern.

Smartphone MockUP App
©
SMART BOOKING

Mit Hilfe intelligenter Sensoren und Sender können Besprechungsräume, Büros, Arbeitsplätze und Parkplätze intelligent verwaltet und gebucht werden. Die App kann persönliche Präferenzen automatisch berücksichtigen, nicht genutzte Ressourcen erkennen und wieder verfügbar machen.

KEYLESS ENTRY

Stellen Sie sich vor, Sie kommen mit dem Auto oder dem Fahrrad zum FUTURE CAMPUS und die Schranke an der Tiefgarage und dem Fahrradparkplatz öffnet sich automatisch, wenn Sie sich nähern, die Speed Gates öffnen sich automatisch, ohne dass Sie eine Schlüsselkarte benutzen, und der Aufzug wird bereits gerufen und weiß, in welches Stockwerk Sie normalerweise fahren wollen. All dies ist keine ferne Zukunft, sondern schon heute möglich: Mit der App, die CA Immo mit dem Prop-Tech Startup Thing-it entwickelt hat.

SERVICES

Hausinterne Paketstation, Reinigungsservice, Essensbestellungen und vieles mehr lassen sich einfach, effizient und individuell nach Ihren Anforderungen in die zentrale Gebäudeapplikation integrieren. Der Komfort des Nutzers steht dabei immer im Vordergrund.